Projektfahrplan 2023: Erfolgreiche Unternehmensstrategien entwickeln

Heute den Erfolg von morgen planen

„Entscheidungen für die Zukunft trifft man in der Gegenwart“, schreibt das Schachgenie Garri Kasparow in einem seiner Bücher. Als Schachspieler war der Großmeister es gewohnt, viele Züge voraus im Blick zu haben, stets eine Vielzahl von Variablen und Varianten zu beachten und dabei das eigene Ziel immer im Blick zu behalten. Genau auf diese Punkte kommt es auch bei der strategischen Entwicklung eines Unternehmens an. Bei der Umsetzung einer erfolgreichen Strategie braucht es aber an erster Stelle ein Ziel. Dieses Ziel muss sich ein Unternehmen selbst setzen und es möglichst konkret formulieren. Ist diese Aufgabe getan, kann man an das Planen der einzelnen Züge gehen, die notwendig sind, um dieses Ziel zu erreichen.

Wie ein Schachspieler müssen die Strategen im Unternehmen dabei eine Unmenge an Variablen in ihre Überlegungen mit einbeziehen. Es geht um Fragen wie etwa:

  • Wie werden die eigene Branche und der Markt in fünf oder zehn Jahren aussehen?
  • Was könnten die Mitbewerber auf den Weg bringen?
  • Wie soll das eigene Unternehmen dann aussehen?
  • Wie werden sich die technologischen Rahmenbedingungen bis dahin ändern?
  • Welche Wege muss das Unternehmen beschreiten, um so dazustehen, wie wir uns das jetzt vorstellen?

Ein erfolgreicher Schachmeister setze sich Zwischenziele und berechne Schritt für Schritt die Züge, die nötig sind, um diese Zwischenziele zu erreichen. So umreißt Kasparow seine Strategie.

Wie sich ein strategischer Gesamtplan in einem Unternehmen erfolgreich umsetzen lässt, zeigt unser Fallbeispiel:

Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.

Anrede

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.

Sie möchten mit dem Autor Kontakt aufnehmen?
Schreiben Sie an: p.grube@how2lifescience.com

Bildquelle: © aee_werawan, Fotolia  

Kommentare

Noch nicht bewertet

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar hinterlassen

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

Schreiben Sie uns an
info@how2lifescience.com

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden